SMART Ziele

SMART Ziele

SMART Ziele

Führen durch Zielvereinbarungen

Wir verraten Ihnen Tipps /Praxis-Tricks:
Hier nützliche Management-Übungen – GRATIS

SMART Ziele

Starten Sie heute! Begeben Sie sich auf den Weg zum Managenent-Profi. Dazu publizieren wir von der Management Akademie NRW monatlich praktische Übungen, die Sie am Arbeitsplatz selbst erfolgreich durchführen können. Laden Sie jetzt Ihre praktischen Übungen als kostenloser Download herunter!

Die Management Akademie NRW veröffentlicht regelmäßig Impulse. Mit diesen Impulse können Sie selber am Arbeitsplatz oder im Team Ihre Führungsqualitäten verbessern.

Wussten Sie, dass erfolgreiche Menschen Ihre Ziele täglich im Auge behalten?

Wussten Sie, dass das SMART-Prinzip von Peter F. Drucker eine der erfolgreichsten Methoden ist, Ziele zu formulieren?

Die SMART-Methode für Zielsetzungen soll helfen, strategische Unternehmensziele und der Mitarbeiter umzusetzen. Ziele und Zielvereinbarungen werden so formuliert, dass sich jeder im Team damit identifizieren kann. Ein realistischer Zeitrahmen für die Erreichung der Ziele muss abgesteckt sein.

Auf diese Weise wird die wesentliche Strategieplanung schon mitdefiniert. Bei konsequenter Anwendung der Methode können kurz-, mittel- und langfristige Ziele festgelegt und verfolgt werden. Von großer Bedeutung ist dabei die Kommunikation zwischen allen Beteiligten innerhalb der Firma.

Der Langsamste, der sein (SMART-es) Ziel nicht aus den Augen verliert…

SMART Ziele ZettelStellen Sie sich zwei Marathonläufer vor: einen Profi, der gut trainiert ist, schon mehrere Marathon gelaufen ist und gewonnen hat und der immer nach demselben Trainingsplan alleine trainiert.

Der zweite ist ein Freizeitläufer, der 2 bis 4 Mal in der Woche trainiert, wie er eben Zeit und Lust hat.

Nun stellen Sie sich eine Marathonstrecke vor: durch Wald und Wiesen, durch sumpfiges und hügeliges Gebiet, mit Höhenunterschieden von bis zu 200 Metern.

Der Freizeitläufer weiß, dass er nicht top trainiert ist. Um aber keine allzu schlechte Figur zu machen und Spaß an der Sache zu haben, erkundet er die Strecke schon vorher, um sich besser einschätzen zu können. Daraufhin weiß er, wie er seine Kräfte einteilen muss und setzt sich Zwischenziele. Seine Laufkleidung hat er den Umständen und dem Wetter angepasst – er ist, soweit es seine Kondition zulässt, bestens vorbereitet. Er weiß, dass seine Stärken die Hügel sind, und weiß genau, dass er im Sumpf Schwierigkeiten bekommt. Er nimmt es gelassen und freut sich auf den Lauf.

Der Profiläufer geht die Strecke vorher nicht ab, er wird dieselben Schuhe und dieselbe Kleidung wie auch in den Läufen davor anziehen; auch den Rat seines Trainers schlägt er aus, denn ER ist ja schließlich der Profi. Er startet ohne Vorbereitung, denn er weiß, dass er gut ist.

Welcher von den beiden hat die besseren Chancen, dieses Rennen zu gewinnen?

Obwohl der Freizeitläufer vielleicht weniger talentiert, schlechter trainiert ist und keine professionelle Begleitung hat, kennt er seine Ziele und den Weg dorthin. Durch gute Vorbereitung weiß er, wie er seine Kräfte einteilen und auf welche Schwierigkeiten er sich einstellen muss – er hat seine Ziele SMART definiert und seine Strategie darauf abgestimmt.

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt.

Gotthold Ephraim Lessing

Führungsübungen für und von Kunden

Wenn auch Sie gute Übungen oder Vorschläge parat haben, würden wir uns freuen, von diesen zu erfahren! Wir werden diese sogar namentlich erwähnen, wenn es Recht ist.

Kontaktieren Sie uns gern in dieser und jeder anderen Angelegenheit.

Viel Erfolg, viele Grüße!

Jos Donners

Jos Donners, Geschäftsführer der Management Akademie NRW

Rheinuferstraße 94 41468
Neuss Tel:  +49 2131 36 48 48
info@mak-nrw.de
www.mak-nrw.de

TIPP:
Mitarbeiterführung
in unserer Akademie!

Jetzt GRATIS downloaden:
Workbook SMART Ziele

Download Workbook SMART Ziele
Wird gesendet

Kompaktkurs SMART Ziele

Inhalte

  • SMART Ziele
  • Zielformulierung in drei Schritte
  • Umsetzung SMART Ziele
  • 10 Schritte wie Sie Ziele in Ergebnisse umsetzen
  • Viele Worksheets

Laden Sie jetzt Ihre Übungen für SMART Ziele herunter und starten Sie heute noch als Führungsprofi. Wir freuen uns über jedes Feedback und über Tipps bzgl. neuer Übungen.