Marketing und Messen in der Niederlanden in Auftrag der DNHK

am 27. März 2012 bei der Wirtschaftsförderung in MönchengladbachMarketing und Messen in den Niederlanden - DNHK

Sind die Niederlande ein neuer Markt für Sie?

Oder möchten Sie Ihr Unternehmen auf dem niederländischen Markt besser präsentieren?

In diesem Seminar werden Ihnen wichtige Informationen für das Marketing auf dem Nachbarmarkt vermittelt. Deutsche Produkte haben auf dem niederländischen Markt bzgl. technischer Entwicklung und Qualität einen guten Ruf. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich richtig positionieren, und die passenden Kommunikations- und Marktstrategien entwickeln.

Das Seminar vermittelt anhand einer SWOT-Analyse von beiden Märkten Einsicht in die landesspezifischen Stärken und Schwächen. Zudem werden die Niederlande als Akquise-Brunnen für neue Kunden und Partner präsentiert und können die Teilnehmer, sich vor Ort eine neue Marketingstrategie für die Niederlande erarbeiten. Zum Schluss werden die Messegewohnheiten der Niederländer unter die Lupe genommen.

Zielgruppe Seminar Marketing und Messen in den Niederlanden

Das Seminar eignet sich für deutsche Unternehmer, die eine erfolgreiche Marketing- und Messestrategie für die Niederlande entwickeln möchten oder ihre bestehenden Strategien optimieren möchten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt.

Referent(en)

Es spricht der folgende Referent: Jos Donners, MAK Management Akademie NRW GmbH, Neuss Jos Donners ist Geschäftsführer, Berater und Trainer. Er hat schon für mehr als 1.000 Teilnehmer Seminare, Workshops und Trainings in den Bereichen Marketing, Verkauf, Kommunikation, Teambildung, Organisation und strategische Planung gegeben. Nach seiner Managementausbildung fokussierte sich Donners im Studium und Beruf zunächst auf die Softwarebranche. Daraufhin war er Gesellschafter bei verschiedenen Unternehmen. Zur Zeit ist Donners Geschäftsführender Gesellschafter bei der Unternehmensberatung Terra Alta B.V. und seit 2006 auch bei MAK Management Akademie NRW GmbH im Bereich des Managementtrainings tätig.

Bitte klicken Sie hier zum Anmelden.